Pisco

Pisco

 

Nach zahlreichen Reisen durch die tausenden Kilometer langen Weinbauregionen Chiles haben wir endlich einen tollen chilenischen Pisco gefunden.

Pisco MalPaso - der übrigens zum besten Pisco des Jahres in Chile gewählt wurde, während wir auf ihn warten mussten - ist ein sehr aromatischer Traubenbrand aus Moscatel-Trauben. Wir haben sowohl die im Eichenfass gelagerte Version mit sehr fruchtigen und kräftigen floralen Aromen zum pur genießen oder für Cocktails, als auch den Schatz der Brennerei für die besonderen Momente vor dem Kamin... oder überall sonst.


Was ist eigentlich Pisco?

 

Da es sich nicht gerade um die bekannteste Spirituose handelt, wollen wir in diesem Beitrag über die Definition von Pisco kurz auf die Gesetze und Normen eingehen, die der Pisco-Produktion in den verschiedenen Ländern Südamerikas zugrundeliegen.

 

Die Herstellung vom Pisco MalPaso im Detail

 

Viel spannender als Gesetzestexte und Normen sind aber die Details der Herstellung. Und da es sich dabei um einen langwierigen und komplexen Prozess von Weinbau über Destillation bis zur Lagerung handelt, bekommt die Herstellung des Pisco MalPaso eine eigene Seite gewidmet!


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 50310

Chilenischer Traubenbrand aus Moscatell-Trauben, 6 Monate gelagert, davon 2-3 im Eichenfass.

700ml, 40% vol

26,90 / Flasche(n) *
1 l = 38,43 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikel-Nr.: 50320

Chilenischer Traubenbrand aus Moscatell-Trauben, 12 Monate im Stahltank unter Luftausschluss gelagert.

700ml, 40% vol

49,90 / Flasche(n) *
1 l = 71,29 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand