Avuá Cachaça Oak, 40% vol, 700ml

Artikel-Nr.: 50830

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

44,90 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 64,14 €

Flasche(n)
1 l = 64,14 €
700ml, 40% vol
 
Avuá Cachaça ist ein handwerklich in kleinen Chargen hergestellte Zuckerrohrbrand aus dem Familienbetrieb in vierter Generation, Fazenda da Quinta, im Hochland Rio de Janeiros.
Details zur Herstellung des Avuá Cachaça haben wir genauso in einem extra Beitrag zusammengefasst, wie eine kurze Beschreibung, was Cachaça überhaupt ist.
 

Für den Avuá Oak wird das Basisdestillat für 12-24 Monate in Fässern aus französicher Eiche (Quercus robur) reifen lassen, in denen vorher Weißwein gelagert wurde. Fässer aus französischer Eiche sind mit die gebräuchlichsten bei vielen verschiedenen Spirituosen, daher können einem Aroma und Geschmack des Avuá Oak auch am ehesten schon bekannt vorkommen.

Das Aroma von Zuckerrohr wird durch eine subtile Note von Vanille und einem 'typischen' Holz-Ton ergänzt und erscheint zunächst trockener und würziger als alle anderen Avuá Cachaça.

Auch im Geschmack treten holzige und leicht bittere Noten hervor, die von einem Hauch Vanille und frischem Gras begleitet werden. Er erinnert von der Charakteristik definitiv an einen Rum. Technisch gibt es eh kaum Unterschiede, aber alle anderen Varianten des Avuá haben durch die Tropenholz-Lagerung ganz ungewohnte und besondere Eigenschaften. Aber vielleicht macht der Oak gerade deshalb so viel Spaß!
 

 

Trinkempfehlung:

Den ersten Schluck pur genießen - wie bei jeder Spirituose! Und eigentlich auch die nächsten Schlucke. Wer gerne mal ein Glas (ungesüßten) Rum genießt, der wird auch Avuá Oak pur im Nosingglas fantastisch finden und kann damit seinen Horizont etwas erweitern.

Die Ähnlichkeit zum Rum macht es natürlich auch Mixologen einfacher. Alle Drinks, die auf einem gelagerten Rum basieren, funktionieren auch mit dem Avuá Oak.

Ein Old Fashioned-Twist mit 5cl Avuá Oak, 1cl Zuckersirup und ein paar Dashes Orangenbitter ist zum Beispiel herausragend, aber auch Klassiker wie ein Mai Tai oder Planter's Punch klappen super mit dem Oak.

 

 

 

Hersteller: Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer gem. Art 8 Abs. 1 LMIV:
Facenda da Quinta Wine Logistics International BVBA
Porto Velho do Cunha Molenberg 4
Carmo  
Rio de Janeiro 28640 2440 Gels
Brasilien Belgien
Diese Kategorie durchsuchen: Cachaça