Svöl Aquavit "Swedish Style", 40% vol, 700ml

Artikel-Nr.: 52120

Zur Zeit nicht lieferbar

44,90 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 64,14 €
1 l = 64,14 €

700ml, 40% vol

 

Svöl Aquavit nimmt uns auf eine Reise durch die verschiedenen regionalen Traditionen von Skandinaviens liebster Spiriutose mit und möchte dem Geist der Exploration der Wikinger über die Jahrhunderte die Ehre erweisen. Die Geschichte von Aquavit geht Hunderte von Jahren zurück nach Skandinavien und ist üblicherweise ein Kartoffel- oder Getreidedestillat, welches mit einer großen Anzahl Gewürze und Kräuter infusioniert und re-destilliert wird, wobei Kümmel die prominenteste Zutat ist. Über die Jahrhunderte haben sich aber verschiedene Stile an Aquavit zwischen den Skandinavischen Ländern entwickelt. In Dänemark und Schweden werden Aquavit üblicherweise aus ungelagertem Getreidedestillat hergestellt, welches in Dänemark dominant mit Kümmel und Zitrusnoten aromatisiert wird, in Schweden eher mit Fenchelsamen und Dill. Norwegischer Aquavit basiert häufig auf einem Kartoffelbrand und wird mitunter auch gelagert.

Svöl hat sich mit einigen ausgezeichneten skandinavischen Köchen und Mixologen zusammengetan, um den jeweiligen regionalen Charakter bestmöglich abzubilden. Alle Zutaten werden von Gunnar Gíslason, Eigentümer des weltbekannten Restaurants "Dill" in Reykjavik ausgewählt und von der New York Distilling Co in Brooklyn, New York extrahiert und in einer 1.000l-Kupferbrennblase destilliert.

 

Der "Swedish Style" Svöl Aquavit basiert daher auch auf einem jungen Destillat aus Roggen, Mais und Gerste und wird mit folgenden Zutaten aromatisiert:

  • Kümmelsamen aus Finland
  • Dill aus den USA
  • Koriandersamen aus Indien
  • Fenchel aus Indien
  • Zitronenverbene aus Ägypten
  • Liebstöckel aus Polen
  • Schale von Zitronen aus den USA

 

Das Aroma ist dominiert von Dill, wobei Fenchel und etwas Kümmel den Hauptdarsteller angenehm unterstützen und bereichern. Zunächst leicht und frisch am Gaumen, gewinnt der Eindruck von Dill und Kümmel schnell an Intensität und sorgt für einen vollmundigen Geschmack.

 

Trinkempfehlung:

 

Typischerweise wird schwedischer Aquavit als gekühlter shot getrunken, insbesondere Als Digestif nach dem Essen. Allerdings lassen sich auch spannende Cocktails mit Aquavit als Basiszutat kreieren, wie immer mehr Barkeeper weltweit entdecken. 

Ein echtes Highlight ist eine Bloody Mary-Variation mit dem Svöl Swedish Style Aquavit, bei dem statt dem typischen Selerie gerne eine Gewürzgurke zum Einsatz kommen darf. Auch ein Dirty Martini funktioniert klasse und ein lieblich-florales Elderflower-Tonic macht mit dem Aquavit einen tollen Longdrink.

 

 

Hersteller: Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer gem. Art 8 Abs. 1 LMIV:
The New York Distilling Company WF Spirits Trading UG
79 Richardson Street Yorckstr. 13
Brooklyn  
New York 11211 10965 Berlin
USA Deutschland

 

Diese Kategorie durchsuchen: Weitere Produkte