App

 

 

Wir sind ein junges Unternehmen, das sich auf den Import und Export von Spirituosen und Lebensmitteln zwischen Argentinien und Deutschland spezialisiert hat. Schauen Sie einfach, was wir bereits zu bieten haben oder kontaktieren Sie uns per E-Mail, falls Sie Ihr eigenes Produkt professionell in den argentinischen Markt einführen möchten, oder falls Sie etwas ganz Bestimmtes aus Argentinien hier in Deutschland vermissen. Dank unseres großen Netzwerkes an Handelspartnern in Argentinien und regelmäßiger Verschiffungen, können wir Ihnen auch bereits für kleine Mengen ein günstiges Angebot unterbreiten und eine zeitnahe Lieferung gewährleisten.

 

18.02.2019 Ancestral Mezcal

Während der Wermut noch im Container schlummert, haben wir mit dem Sacapalabras Ancestral Mezcal einen tollen neuen Fund gemacht und als Ergänzung in unser Portfolio integrieren können.

Diese Reihe Mezcals wird vom legendären Eduardo "Lalo" Ángeles in Santa Catarina Minas, Oaxaca, Mexico auf die wohl urtümlichste Weise hergestellt, die möglich ist. Kein Industrieprodukt, sondern reinste Handarbeit eines Meisters.

 

02.01.2019 Verpackungsgesetz

Hiermit bestätigen wir, dass wir beim Verpackungsregister LUCID registriert sind und sämtliche von uns in Verkehr gebrachten, systembeteiligungspflichtigen Verpackungen gesetzeskonform beim Dualen System Deutschland unter der Registrierungsnummer DE3679057517585 beteiligt werden.

Die vorstehende Registrierungsnummer wurde von der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZVSR) an uns vergeben, an die wir auch regelmäßige Datenmeldungen gem. § 10 VerpackG leisten.

Sollten Sie als Wiederverkäufer einen schriftlichen Nachweis benötigen, senden wir Ihnen diesen gerne auf Anfrage zu.

 

12.12.2018 Neue Produkte von Renato "Tato" Giovannoni

Mit großer Freue können wir bekanntgeben, dass der kreative Kopf hinter dem Príncipe de los Apóstoles Mate Gin zwei weitere spannende Produkte kreiert hat: Einen trockenen, weißen und einen halbtrockenen roten Wermut aus den argentinischen Trauben Torrontés und Bonarda, jeweils mit artemisia absinthium (Wermutkraut) sowie zahlreichen indigenen Kräutern und Gewürzen der Andenregion aromatisiert.

Wir sind gerade dabei, den letzten Feinschliff an den deutschen Etiketten vorzunehmen und hoffen, die beiden tollen Produkte bereits im März 2019 in Deutschland anbieten zu können.